Ort

Agadir-Taghazout

Agadir

Die im Westen des Landes am Atlantik gelegene Stadt Agadir ist eine der Perlen Marokkos. In allen vier Jahreszeiten strahlt die Sonne über der Stadt, und es herrscht ein äußerst angenehmes Klima, das von den Passatwinden positiv beeinflusst wird. Die Strandpromenade bietet den Touristen atemberaubende Perspektiven auf das Blau des Ozeans und die Gelegenheit, sich unter besten Bedingungen dem Dolcefarniente hinzugeben.

Als bedeutendster Badeort des Landes herrscht in der Stadt mit ihren 300 Sonnentagen im Jahr reges Treiben. Am Strand öffnen Ihnen Cafés und Restaurants ihre Türen, um Sie in die lokale Gastronomie einzuführen und ihre Gaumen mit den regionalen Spezialitäten zu verwöhnen!

Etwas weiter Richtung Innenstadt erstreckt sich der Souk El Had mit seinen zahlreichen Ständen über mehrere Straßen hinweg: über 6000 Boutiquen stellen sich Ihrer Neugier zur Schau, und Sie werden es genießen, in diesem von den Verhandlungskünsten der Händler belebten Ambiente zu flanieren. In dieser nie ruhenden Stadt findet jeden Sommer das Timitar-Festival statt, das der Weltmusik und insbesondere der Musik der Amazigh (Berber) gewidmet ist.

Das dem Ozean und der Welt geöffnete Agadir ist eine aktive Stadt, in der man sich wunderbar entspannen kann.