Ort

Das Hinterland gehört zu den schönsten Regionen Marokkos

Agadir: der ideale Ort für eine Auszeit. Das Souss-Tal und in der Ferne die Höhenzüge des Anti-Atlas vereinen sich zu einem Gemälde, das so nur die Natur schaffen kann; ein Hinterland voller Chancenfür Entdeckungen und grünem Tourismus.

Lieben Sie die Weite? Dann ist der Nationalpark Souss Massa ein Muss! Seine Fauna ist faszinierend: 250 Vogelarten, darunter der berühmte Waldrapp, Antilopen, Wildschweine und Mungos. Eine Wanderung durch diese Wildnis ist ein unvergessliches Erlebnis. An anderer Stelle im Park wird bei Tifnit ein besonderer Fels Ihre Aufmerksamkeitwecken: Er ist durch und durch von Löchern durchzogen, ehemaligen Höhlensiedlungen, die heute verlassen sind.

Die Flora steht dem nicht nach! In der gesamten Region sprießt und blüht es nur so. Überall Bäume voller Früchte, etwa der Arganbaum, der sein berühmtes Öl spendet, oder Mandelbäume, die am Ende des Winters ihre ganze Pracht entfalten. Auch zahllose Blumen blühen hier, deren Blüten zur Herstellung von Honig dienen. Folgen Sie den Touristenrouten und entdecken Sie Kunstfertigkeit, Küche, Lebensart!

In Agadir und seiner Umgebung gibt es besonders viel zu entdecken: Streifen Sie von Ort zu Ort, um sich von der Natur und ihren Schätzen begeistern zu lassen.