Ort

Eine Stadt reich an Kultur

Das imperiale Rabat ist die geschichtsträchtige Hauptstadt des Königreichs. Überall in den Straßen sehen Sie steinerne Zeugnisse ihrer reichen Vergangenheit, die die Straßen schmücken und einen reizvollen Rahmen bilden, den man mit Freude erkundet.

Von der UNESCO wurde Rabat als ebenso moderne wie historische Hauptstadt ausgezeichnet. Hier ballt sich das historische Erbe Marokkos wienirgendwo sonst! Zunächst der Hassan-Turm, das unvollendete Minarett, das seit mehr als acht Jahrhunderten zu den Wahrzeichen der Stadt gehört. An seinem Fuß finden Sie die Esplanade und das berühmte Mausoleum Mohammeds V. Dieses Monument ist mehr als nur eine Grabstätte, es ist eine Hommage an die arabisch-muslimische Kunst. Alles an ihr ist von bewundernswertem Charme: errichtet in weißem Onyx, verziert mit Marmor, Gips und feinen Holzschnitzereien.

Auch die Chellah ist sehenswert, eine alte Stadt, deren Ruinen noch stehen. Gehen Sie unter ihrem monumentalen Tor hindurch und entdecken Sie eine der großartigsten archäologischen Stätten des Landes!