Ort

Freizeitspaß zwischen Land und Meer

Die Mauern von Essaouira wirken wie ein Kokon: Sie schlendern durch die Gassen und gönnen sich beim Mauerrundgang eine Zeitreise. In dieser zauberhaften Umgebung können Sie sich entspannen, aber auch verausgaben: In Essaouira gibt es zahllose Möglichkeiten zu sportlichen Aktivitäten, die Sie ausprobieren sollten!

An den Stränden locken vor allem die Gleitsportarten. Der Atlantikwind türmt hier Wellen auf, die Essaouira zu einem angesagten Ort zum Surfen, Kitesurfen und Windsurfen gemacht haben. Sie können sich auch einen Strandsegler mieten und sich vom Wind über den goldenen Sand tragen lassen.

Oder Sie verlassen die Strände, leihen sich ein Fahrrad und erkunden damit die Stadt und ihre Umgebung. Im Zentrum fahren Sie durch die Straßen, und treten, beschwingt von den Melodien der einheimischen Musiker, in die Pedale. Außerhalb der Stadt wird der Ausflug sportlicher. Viele Wanderwege durchziehen die Region. Sie schlängeln sich durch herrliche Landschaften aus künstlichen Seen.

Schließlich erwartet Sieder Golfplatz von Mogador zu einer ruhigen, erholsamen Runde. Dieser 18-Loch-Golfplatz gilt als einer der interessantesten der Welt.

In Essaouira kann man sich nicht langweilen.