Ort

Imperiale Stadtrundfahrt

circuit villes imperiales Menara Marrakech

Die Königsstädte: Geschichte und alte Monumente, Zeugen glorreicher vergangener Dynastien! Begeben Sie sich auf eine Sieben-Tage-Tour und entdecken Sie die vielen Reize und Geheimnisse dieser Städte!

Besuchen Sie nacheinander vier der schönsten Städte Marokkos. Nach der Ankunft in Marrakesch beginnen Sie gleich mit der Erkundung der "roten Stadt". Beginnen Sie mit den architektonischen Schätzen, der Koutoubia-Moschee und dem Saadier-Mausoleum. In der berühmten Medina entdecken Sie die Sitten und das Kunsthandwerk der Einheimischen.

Rabat ist Ihr nächstes Ziel. Die Hauptstadt mit ihrem Blick auf den Ozean heißt Sie willkommen. Schlendern Sie die palmengesäumten Alleen entlang, bewundern Sie das Mausoleum Mohammeds V. und den fast tausend Jahre alten Hassan-Turm.

Fes und Meknes runden Ihren Aufenthalt ab. Beide zeichnen sich durch ihre malerische Atmosphäre aus, und beide sind einzigartig. Fes ist die spirituelle Hauptstadt des Königreichs und hat eine ehrwürdige und geheimnisvolle Medina, die heute zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Meknes verkörpert die Macht des Sultans Moulay Ismail: eine schöne Kulisse,für die das Bab-El-Mansour-Tor nur ein Beispiel ist.

 Neben den vier Etappen der Königsstädte, hält die Reise weitere Überraschungen für Sie bereit!Das marokkanische Hinterland ist voller Schätze. Rund um Fesund Meknes stehen noch die Ruinen der antiken römischen Stadt Volubilis. Aber es gibt auch Ifrane, die "kleine Schweiz". Casablanca schließlich, unweit von Rabat und Marrakesch, wird Sie mit seinen Reizen und seiner Geschichte vertraut machen.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise und bewundern Sie eine Woche lang die Authentizität und Tradition Marokkos, eines Landes mit einer reichen und abwechslungsreichen Geschichte, das Sie immer wieder überraschen wird!