Ort

Marathon International de Rabat

Diese einzigartige Veranstaltung ist ein Lauf für Toleranz. Am 05. März 2017 sind Amateursportler und Profis daher gleichermaßen willkommen.

Die flache Marathonstrecke führt mitten durch die Stadt. Eine bessere Gelegenheit, die Stadt zu besuchen und die Wahrzeichen von Rabat zu entdecken, gibt es nicht! Auch gehört dieser Kurs zu den schnellsten der Welt.

Diese zweite Auflage des Internationalen Rabat-Marathons hat mehrere Rekorde hervorgebracht. Sammy Kigenbrachmit einer Zeit von 2 Stunden, 9 Minuten und 23 Sekunden den Streckenrekord beim Herren-Marathon. Der zweite Rekord wurde von Pamela Rotich aufgestellt, die den Damen-Marathon in 2 Stunden, 28 Minuten und 6 Sekunden gewann. Im Rahmen dieser Veranstaltung findet auch ein Halbmarathon statt. Bei diesem Rennen hat Titahum die Bestzeit erzielt (1 Std., 9 Min., 39 Sek.). Man sieht: Der internationale Marathon von Rabat ist ein echtes Sportereignis, bei dem die Läufer an ihre Grenzen und darüber hinaus gehen und sich neuen Herausforderungen stellen!

Datumsereignis

From 5 Mar To 5 Mar 2017