Ort

Oujda-Saïdia

Oujda-Saidia – zwischen Natur und Kultur

Saïdia, das ist das Marokko der unberührten Mittelmeerlandschaft, des warmen blauen Wassers, des Urlaubs mit Familie oder Freunden. Wenn Sie Lust auf einen Stadtspaziergang haben, besichtigen Sie Oujda – sein architektonisches Erbe und seine intakte Medina werden Sie begeistern!

Das Meer als Horizont, 14 Kilometer weißer feinsandiger Strand und üppiger Sonnenschein das ganze Jahr über: Saïdia ist ein kleines Stück vom Paradies, der Badeort par excellence im Norden Marokkos. Am, im oder auf dem Wasser können Sie zahllose Dinge unternehmen. Zu den Angeboten gehören alle erdenklichen Wassersportarten, aber auch Golf. Am Abend gehen Sie zur Marina und kosten dort die Spezialitäten der Region.

60 km von Saïdia entfernt im Landesinneren entfaltet Oujda vor Ihren Augen den Reichtum seiner langen Geschichte. Hier wird das Erbe hochgehalten. Es gibt die Medina und ihre monumentalen Tore; den Sebti-Palast, das Zentrum des Kulturlebens; etwas weiter lockt der Lalla-Aicha-Park, eine kühle Oase im Herzen der Stadt.

Oujda-Saïdia ist all dies: Erholung und Anregung für Körper und Geist – was für ein toller Aufenthalt!