Ort

Safi oder das süße Leben

Safi, an dessen Strände die Wellen des Atlantiks branden, ist ein Badeort, an dem man einen herrlichen Urlaub verbringen kann. Das hiesige Klima ist mild, und zu den angenehmen Temperaturen gesellt sichstrahlenderSonnenschein. An den Stränden ist alles vorhanden, was das Faulenzen am Strand so angenehm macht!

Lalla Fatna ist wahrscheinlich der berühmteste Strand der Stadt. Dies liegt an den umliegenden hohen Felsen, die den Strand vor dem Wind schützen. Genießen Sie hier das Spielder Wellen, die sich am Strand brechen, und sehen Sie den Surfern zu, die geschickt über die Wogen gleiten.

Auf halbem Weg zwischen Safi und Oualidia ist der Strand von Cap Beddouza ein weiteres kleines irdisches Paradies. Die Umgebung ist zauberhaft.Die Sonnenstrahlen scheinen auf den feinen Sand und tauchen den Ort in ein mildes goldfarbenes Licht. Einige Schritte entfernt erhebt sich auf einem Felsvorsprung ein majestätischer Leuchtturm, der diesem Strand einen besonderen Reizverleiht.

36 Kilometer südlich von Safi schließlich ist SouiriaLakdima vielleicht der lebendigste unter den Stränden der Umgebung. Hier kann man vieles unternehmen, z.B. angeln, wandern und alle von Arten von Wassersport treiben.

Der herrliche Blick auf den Ozean, Strände, soweit das Auge reicht – wie könnte man dem Zauber von Safi widerstehen?