Ort

Shopping am Rande der Wüste!

In den Städten Ouarzazate, Zagora und Tinghir können Sie eine Menge unternehmen: Sie können viele landestypische Gegenstände kaufen, zum Beispiel Töpferwaren, Dolche und Teppiche, Sie können die Werkstätten besuchen, in denen siegefertigtwerden, und sich sogar selbst an ihrer Herstellung versuchen. Echte Traditionen und kultureller Reichtum warten auf Sie!

Hier, am Rande der Wüste, in dieser unerforschten Region mit noch unberührter Natur können Sie die lebendigen Traditionen und das Know-How der einheimischen Handwerker kennenlernen. Diese und andere marokkanische Städte der Region beherbergen ein reiches historisches kulturelles Erbe. Hier können Sie eine Unmenge an Gegenständen und Kreationen kennenlernen, die für das Land, aber auch gerade für diese Region typisch sind.

Bewundern Sie den Schmuck und die Teppiche, die von den kundigen Händen der Amazigh gefertigt wordensind, besichtigen Sie eine Rosenwasserfabrik in KelaaM‘Gouna oder auch eine typische Töpferei in den Städten Tamegroute und Zagora. Wie wäre es mit einem Ausflug nach Tinghir, um dort mehr über das traditionelle Kunstschmiedehandwerk zu lernen? In diesen zauberhaften Städten des südlichen Marokkos warten unzählige Entdeckungen auf Sie. Besuchen Sie die Kooperative AZLAGT, um die Dolchherstellung kennenzulernen, oderfahren Sie nachTaznakhte, wo wunderschöne Teppiche hergestellt werden!