Ort

Sport in allen Varianten

Am Schnittpunkt der Kulturen haben Tanger und Tetouan viele Einflüsseaufgenommen. Dazu gehört auch der Sport, und in diesen Städten finden Sie viele Sportarten, die Sie ausüben können!

Der Golfplatz ist ausgezeichnet. In Tanger ist der 18-Loch-Parcours der Stadt Erbe einer langen Tradition. Er ist der erste Golfplatz Marokkos, wurde von den Architekten Cotton und Pennink entworfen und im Jahre 1914 angelegt. Heute ist er ein moderner Parcours mit Fairways, Greens und Bunkern in einer wunderschönen Umgebung inmittenvon Zypressen und Pinien, Eukalyptusdüfte in der Nase, können Sie sich ganz Ihrer sportlichen Leidenschaft widmen, mit dem weißen Tanger als Horizont. Tetouan steht nicht dahinter zurück, der 18-Loch-Golfplatz am Fuße des Rif-Gebirges ist ebenso herausfordernd.

Diese beiden Städte an der Meerenge und am Mittelmeer haben auch viele Freizeitangebote für Wassersportfreunde. In Tetouan können Sie die moderne Infrastruktur von Tamuda Bay genießen. Entlang der gesamten 15 Kilometer Küste können Sie Jet ski und Wasserski fahren, Windsurfen, Kajak fahren, aber auch im Thalassotherapie-Zentrum mit all seinen Annehmlichkeiten an Ihrer Fitness arbeiten oder sich verwöhnen lassen.

Außerdem gibt es imHinterland viel zu erleben. Das Rif-Gebirge ist wie geschaffen für Wandern oder Trekking. In diesen Bergen kann man die Freude an der eigenen Kraft mit der an Entdeckungen verbinden.

Tanger und Tetouan sind malerische und aktive Städte. Hier kann man ebensogut spazieren gehenwie Sport treiben, und beides macht Freude!