Ort

Wälder

Das grüne Kapital Marokkos

Wenn wir an Marokko denken, so denken wir an Strand, Kultur und Berge. Dabei vergisst man leicht, dass das Königreich von zahlreichen Wäldern bedeckt ist, die das Herz jedes Abenteurers höher schlagen lassen!

Die Nationalparks sind voll von diesen wunderbaren Wäldern. Erkunden Sie diese tiefen grünen Waldgebiete. Entdecken Sie die Gouraud-Zeder und die majestätischen Zedernwälder von Azrou in der Nähe von Ifrane, die die Gipfel des Mittleren Atlasgebirges krönen. Ganz in der Nähe liegt das Naturschutzgebiet von Tazekka. Lassen Sie sich auch den Nationalpark Talassemtane mit seinen Flüssen, Seen und Wasserfällen nicht entgehen. Hier gedeiht eine üppige Flora, eine der reichsten von ganz Marokko. Durchstreifen Sie nach Herzenslust diese prachtvollen Landschaften, in denen alle möglichen Baumarten vorkommen.

In diesen Wäldern ist umweltbewusster Tourismus möglich – widmen Sie sich ganz der Freude an der Natur. Die Wanderwege sind zahlreich, gut markiert und ausgestattet. Einen oder mehrere Tage lang durchstreifen Sie die Wälder und lernen die Fauna und Flora Marokkos kennen, die Sie mit immer neuen Wundern überraschen wird!

Entdecken Sie Marokko von einer neuen Seite: ein Land der Wälder, des Abenteuers und des grünen Tourismus!