Ort

Wassersport

Marokko am Meer erleben

Mehr als 3000 Kilometer Küste! Das bietet Marokko den Freunden des Wassersports. Von den Wogen des Atlantiks bis zum Blau des Mittelmeers erstrecken sich perfekt gepflegte und mit allen Annehmlichkeiten einer hervorragenden Infrastruktur ausgestattete Strände.

Im Westen des Landes kommen vor allem Gleitsportler voll auf ihre Kosten. Wellenreiten und verwandte Sportarten wie Kitesurfen und Windsurfen sind an den Stränden von Dakhla, Safi, Essaouira oder Taghazout sehr beliebt. Die herrlichsten Wellen warten auf Sie.

Auch im Norden des Landes an der Mittelmeerküste gibt es viele Freizeitangebote für Sie. Genießen Sie Nervenkitzel und starke Erlebnisse beim Jetski oder Windsurfen. Möchten Sie Sport und Naturerfahrung in Einklang bringen? Dann sollten Sie angeln oder tauchen: An den Stränden finden Sie zahlreiche Ausflugsangebote.

Vielerorts liegen die Resorts direktam Strand. Dort können Sie alle Einrichtungenund Dienstleistungen nutzen, und genießeneine wunderschöne Urlaubs-Atmosphäre. Die Resorts in Mazagan, Mogador, Saidia und Taghazout sind besondersbekannt fürihre Wassersportzentren und ihre umfassenden Annehmlichkeiten.

Ab ins Wasser! Verbinden Sie Sport und Entspannung an den erstklassig ausgestatteten Stränden Marokkos.