Ort

Safi

Safi, eine Perle des Atlantiks

Zuden zahlreichen wunderschönen Anblicken, die es in Safi zu bewundern gibt, zählendie herrliche Silhouette der Kechla und der Blick auf die Weiten des Atlantiks, dessen Wellen gegen die Mauern der Stadt branden. Seit nunmehr fünf Jahrhunderten hält diese Festung Wacht an der Küste des Ozeans. Von ihren hohen zinnenbewehrten Türmen aus hat man einen herrlichen Blick auf die Umgebung. Genießen Sie das Meer und das pulsierende Leben dieser Provinzhauptstadt.

Das Töpferviertel wird Ihre besondere Aufmerksamkeit wecken. Hier liegen dicht gedrängt die Werkstätten der Handwerker, die kleine Wunderwerke aus Terrakotta und Ton schaffen, die anschließend in den Schaufenstern und an den Verkaufsständen der Märkte und Geschäfte zu sehen sind. Safi ist eine der Hochburgen der marokkanischen Keramik, und in den Straßen der Stadt kann man viele Kleinigkeiten erstehen, die zauberhafte Souvenirs abgeben.

Von den Türmen der Kechla aus schweift der Blick bis zur alten Medina. Das Labyrinth ihrer engen Gassen hat etwas Mysteriöses undlädt zum flanieren ein. In geringer Entfernung finden Sie die Straße des Souks, dessen Echos, Düfte und Geräusche Sie schon von weitemwahrnehmen. Hinter sich vernehmen Sie das beeindruckendeRauschender Wellen. Safi ist eine international berühmte Surferhochburg.

Lassen wir es mit diesem kleinen Überblick gut sein! Safi bietet Schätze im Überfluss – erleben Sie sie aus nächsterNähe!