Naturparks und Seen

Eine großzügige und unverdächtige Natur!

Die Berge bilden die Kulisse des marokkanischen Hinterlandes. In der Mitte dieser majestätischen Reliefs zeigt die Natur ihr bezauberndstes Gesicht. Von der Höhe stürzt das Wasser in Kaskaden in die darunter liegenden Täler und bildet Seen, um die herum sich die Menschen entspannen können. Wandern Sie durch diese Wildnisgebiete, entdecken Sie Marokko an einer anderen Seite, nämlich an seinen Seen und Naturparks.

Der Naturpark Souss Massa

Für einen Rundgang zum Entdecken und Wandern und zum gemütlichen Genießen der unglaublichen Landschaften empfiehlt sich ein Sprung in den Naturpark Souss Massa im Süden Marokkos.

Der 1991 gegründete Naturpark Souss Massa hat das Ziel, die Fauna der Sahara wiederherzustellen. Es ist ein perfektes Ziel für Natur- und Landschaftsliebhaber.

Heimat von mehr als 300 Pflanzen- und mehr als 300 Tierarten, die Ihnen eine bewegende Show bieten; der Naturpark in seiner ganzen Pracht wird Sie mit seinem Reichtum und seiner Artenvielfalt, die nur an diesen Orten existiert, in Erstaunen versetzen.

Und um mehr über diese Arten zu erfahren, wird das Parkmuseum Ihre Zweifel ausräumen!

Der Naturpark Souss Massa

Talassemtane-Nationalpark

Etwa zehn Kilometer von Chefchaouen entfernt zieht ein kleiner Hafen der Ruhe Naturfreunde und Bergsportler an. Im Herzen des Rif-Gebirges ist der Talasemtane-Nationalpark heute ein beliebtes Touristenziel für seine Touren, die Wandern, Trekking und Abenteuer kombinieren.

Auf 60 Tausend Hektar sind mehrere Reliefs in Sichtweite: Schluchten, Klippen, Höhlen und eine vielfältige Vegetation ... Nichts ist besser, als von atemberaubenden Landschaften für einen totalen Szenenwechsel überrascht zu werden!

Und um den Park noch mehr zu genießen, entscheiden Sie sich für eine Nacht unter den Sternen für unvergessliche Abende!

Talassemtane-Nationalpark

Der See von Lalla Takerkoust

Für einen reinen Moment des Glücks und der Ruhe bietet Ihnen der Lalla Takerkoust-See alle Zutaten, die Sie brauchen: beruhigende Farben, eine atemberaubende Landschaft und frische Luft!

Der südlich von Marrakesch gelegene Staudamm Lalla Takerkoust ist ein perfekter Zufluchtsort: Hier können Sie spazieren gehen, sich ausruhen, entspannen und verschiedene Aktivitäten genießen.

Tagsüber bietet der Takerkoust-See eine große Auswahl an Aktivitäten für jeden Geschmack. Für Wassersportbegeisterte: Scherz-Ski- und Stehpaddelspiele und für Wanderer: Reiten und Quad-Biking.

Genießen Sie die Ruhe, genießen Sie einen wunderbaren Sonnenuntergang und lassen Sie sich von den leuchtenden Farben des Himmels um einen See mit ruhigem Wasser mitreißen. Vergessen Sie nicht, auf die Spitze des Hügels zu steigen, um die Aussicht zu bewundern, die den gesamten Damm umfasst!

Der See von Lalla Takerkoust