Oujda-Saïdia, die Pracht des Mittelmeers

Oujda-Saïdia, zwischen Natur und Kultur

Saidia ist das Marokko des unberührten Mittelmeers, das Marokko des blauen und warmen Wassers, für Ferien mit der Familie oder mit Freunden. Wenn Sie Lust auf einen Spaziergang in der Stadt haben, besuchen Sie Oujda, das architektonische Erbe und die intakte Medina werden Sie begeistern!

Mit dem Meer am Horizont, 14 Kilometer weißem Sandstrand und einer großzügigen Sonne, die das ganze Jahr über scheint: Saidia ist ein kleines Stück Paradies, der Badeort par excellence im Norden Marokkos. Am Wasser oder in der Nähe des Wassers stehen Ihnen viele Aktivitäten wie Wassersport oder Golf zur Verfügung. Am Abend gehen Sie in den Yachthafen, um die Spezialitäten der Region zu probieren.

60 km landeinwärts von Saïdia offenbart Oujda den Reichtum seiner langen Geschichte. Das Erbe wird hier geehrt. Da ist die Medina mit ihren monumentalen Toren; da ist der Sebti-Palast, ein Mekka des kulturellen Lebens; und, weiter entfernt, der Lalla Aicha-Park, eine Oase der Frische im Herzen der Stadt.

Oujda-Saïdia ist all dies, die Freuden des Geistes und die der Erholung, genug, um einen herrlichen Aufenthalt zu verbringen!

la-lagune-marchica.jpg
TOP 5

Beliebt bei Oujda-Saïdia

  1. Die Lagune Marchica
  2. Das Zegzeltal
  3. Der Park lalla Meryem
  4. Berkoukech Gericht
  5. Die Al-Kabir-Moschee und ihre drei Brunnen

Das Wesen der Oujda-Saïdia

Videothek

#MarocVuDuCiel, Extraits: Région de l'Oriental

#visit_morocco_