Grüne Ziele und Berge

Ein Berg, um alles zu tun!

Marokko ist ein Land, das von Bergen durchzogen ist. Die drei Atlasberge und das Rif bilden wunderbare, schroffe Landschaften, aber sie sind auch authentische Spielplätze für alle Abenteuerliebhaber! Entdeckungen, die freie Natur, aber auch viel Nervenkitzel: Mountainbike, Rafting, Skifahren, Akkrobranche, Mountainbike und sogar Faulenzen!

So viel zu den marokkanischen Bergen! Üppige Landschaften, eine belebende Natur und überall kleine Schätze, die es zu entdecken gilt!

Besteigung des Berges Toubkal

Ob allein oder in der Gruppe, die Besteigung des Mount Toubkal ist eine echte Selbstverwirklichung, eine körperliche Leistung und eine Gelegenheit, in die herrlichen Landschaften des Atlasgebirges einzutauchen. Der Aufstieg dauert je nach Höhe des Gipfels zwei oder drei Tage.

Liebhaber von Nervenkitzel und Adrenalin: Bereiten Sie schnell Ihre Trekkingstiefel, Ihren Schlafsack, Ihre Handschuhe und Jacken vor, um alle Hindernisse zu überwinden, um den höchsten Gipfel Nordafrikas zu erreichen.

Abenteuer, Landschaften, Schwierigkeiten... Die Strecke ist sehr gut animiert! Beginnen Sie im Dorf Imlil und vergessen Sie nicht, die reiche Kultur des Dorfes zu entdecken. Dann wird in den Berghütten übernachtet, um am nächsten Tag den Gipfel zu erreichen.

Und das war's, Mission erfüllt! Der Gipfel bietet Ihnen einen Panoramablick, der von Wolken getrübt und von der Stille und dem Geräusch des Windes eingelullt wird.

Der Berg Toubkal

Wandern im glücklichen Tal Ait Bouguemez

Mit seiner geografischen Vielfalt ist Marokko aufgrund seiner zahlreichen Reliefs ein internationales Reiseziel, wobei die Berge ein letztes Beispiel sind.

Viele Touristen gehen dorthin, um viele Aktivitäten zu erleben: Bergsteigen, Mountainbiken, Quadfahren, Reiten, Klettern oder Baumklettern... Alles kommt zusammen, um Ihre Reise zu würzen!

Weit weg von den Stränden und Küstenstädten, tief in den Bergen liegen kleine versteckte Schätze, wenig bekannte Täler, aber sehr beliebt bei Abenteurern. Das Ait Bouguemez-Tal, oder einfach das glückliche Tal, ist ein perfekter Ort zum Wandern.

Das Tal wird Sie mit seinen ausgedehnten, kultivierten Hochebenen und den mit Gipfeln wie Mgoun, Rat oder dem Azourki-Gipfel bombardierten Gipfeln verzaubern. Lernen Sie auch die Bewohner der Talstadt kennen, die Sie mit ihrer unvergleichlichen Gastfreundschaft verwöhnen werden.

Ait Bouguemez

Skifahren im Skigebiet Michlifen

Der Wintersport ist am Rendezvous im Ferienort Michlifen! 17 km von der Stadt Ifrane entfernt, liegt der Ferienort Michlifen in den Bergen auf einer Höhe von 2000 Metern. Umgeben von Zedernwäldern und ab Mitte November mit Schnee bedeckt, werden die Sportlerinnen und Sportler viel Freude daran haben. Ob Amateur oder Experte, 5 Skipisten bieten Ihnen die Möglichkeit, auf verschiedenen Pisten zu rutschen.

In diesem Ferienort stehen andere Aktivitäten im Mittelpunkt: Sie können dort auch wandern oder reiten. Auf der Domäne Michlifen nimmt Sie ein Baumkletterkurs auf eine Reise der Sensationen mit. Auch Mountainbikes und Montain Bikes stehen Ihnen zur Verfügung, um durch die Berge zu fahren!

Bahnhof Michlifen