Dakhla, spiel die Robinsons of the Sands

Dakhla, die Perle des südlichen Marokkos

Dakhla ist ein kleines Stück Paradies im Süden Marokkos, verloren zwischen den Gewässern des Atlantiks und dem Sand der Sahara. Da zu sein, ist eine Freude, ohne Mäßigung konsumiert zu werden. Kilometerlange Strände erstrecken sich von einer Seite der Stadt bis zur anderen: eine Gelegenheit zur Entspannung, eine Gelegenheit, sich allen Arten von Wasseraktivitäten hinzugeben.

Diese Ufer gehören zu den schönsten in Marokko. Durch die umgebende Wüste von der Welt isoliert, sind sie ein wahrer Hafen des Friedens, der ideale Ort, um sich das ganze Jahr über in der 25-Grad-Sonne zu sonnen.

In der Umgebung sind zwei Strände besonders berühmt, der Strand PK25 und Foum El Bouir. Der erste ist bei denjenigen beliebt, die sich gerne entspannen: Es ist ein Ort der Entspannung, an dem man in Ruhe im ruhigen und kristallklaren Wasser der Lagune schwimmen kann, während in Foum El Bouir die Atmosphäre lebhafter ist.

Es ist eine Website, die den Freuden des Schneesports gewidmet ist. Surfer, Kitesurfer und Windsurfer, ob Amateure oder Profis, treffen sich hier, lassen sich von den Wellen und dem Wind tragen. Ein weiterer international bekannter Spot ist die Pointe de Dragon: Die Brecher sind beeindruckend, und die berühmtesten Surfer sind bereits in diese spektakulären, hunderte von Metern langen Röhren gestürzt.

Das Tor zur Wüste, das sich nach Subsahara-Afrika öffnet, ist auch und vor allem ein Tor zum Paradies! 

 

lile-du-dragon.jpg
TOP 5

Beliebt bei Dakhla

  1. Die Weiße Düne
  2. Dracheninsel
  3. Musik Hessania
  4. Strand von Puerto Rico
  5. Wassersport

Das Wesen der Dakhla

Ereignisse in Dakhla

25 Sep
Sport Bis 10 Okt 2020

Videothek

#MarocVuDuCiel, Extraits: Laâyoune, Dakhla

#visit_morocco_