Bereich in Dakhla

Eine mythische Lagune

Eine mythische Lagune

Spielen Sie Robinson Crusoe an den Stränden von Dakhla

Von Norden nach Süden bietet Dakhla mit seinen Hunderten von Kilometern menschenleerer Sandstrände, die sich zum Atlantik hin öffnen, eine erhabene Kulisse. Sie werden sich in Symbiose mit einer so geheimnisvollen wie erhaltenen Natur fühlen.

Die Bucht von Dakhla und ihre herrliche Lagune mit ihrem warmen türkisfarbenen Wasser liegt auf einer fast inselartigen Insel an der Mündung des Rio de Oro und ist die Heimat von Zugvögeln, rosa Flamingos, Schildkröten, Mönchsrobben, Rochen und Buckeldelfinen. Man kann sie vom südlichen Ende der Halbinsel aus, bei Punta Sarga, bewundern.

Neben Faulenzen, Schwimmen und Brandungsangeln haben Sie die Möglichkeit, die modischsten nautischen Aktivitäten auszuüben. Seit 2014 ist die Stadt weltweit die Nummer eins für Wassersport.

Am Strand von Foum El Bouir treffen sich Surfer, Kitesurfer oder Windsurfer, die diesen Spot ebenfalls als einen der schönsten der Welt betrachten.

Wenn Sie weiter südlich hinuntergehen, entdecken Sie den herrlichen weißen Sandstrand von Puertito sowie den Strand von Puerto Rico, wo Sie während Ihres Biwaks in Khaimat-Zelten schlafen können.

Genießen Sie den Charme der unbekannten Perle Marokkos.

Versuchen Sie andere Erlebnisse in Dakhla und Umgebung