Einkaufen in Tetouan

Die Stadt der außergewöhnlichen Kunsthandwerksschätze

Die Stadt der außergewöhnlichen Kunsthandwerksschätze

Tetouan, eine Stadt, die wie ein Freilichtmuseum aussieht

In ihren Straßen häufen sich die Schätze der Geschichte, überall erheben sich Denkmäler, die an den Ruhm der Vergangenheit erinnern. Und doch scheint dort nichts versteinert zu sein, drapiert in einer Erhabenheit der Vergangenheit. Diese Stadt ist aktiv, voller Leben: Das Geschrei der Souks erklingt dort ebenso wie der Schlag der Werkzeuge der Handwerker bei der Arbeit.
In Tetouan arbeiten die Handwerker der Medina an der Herstellung prächtiger Zelliges, Meisterwerke aus Emaille, die den Ruhm der Stadt ausmachen. Andere Künstler ziehen mit Virtuosität Holz der Keramik vor und bemalen Tafeln. Außerhalb der Stadt ist es ein ganzes Hinterland, das die lokale Gastronomie ernährt: Oliven- und Feigenbäume wachsen zu Hunderten, während die Frauen den berühmten Jben herstellen, einen weißen, mit Palmblättern eingerollten Käse, den sie in die Stadt mitnehmen und den man in den Souks entdeckt.
Fruchtbares Land, lebendige Souks und authentische Handwerkskunst, die immer wieder neu entdeckt wird, das ist der Charme von Tetouan!

Versuchen Sie andere Erlebnisse in Tetouan und Umgebung