Die größte Oase der Welt liegt in Marokko.

Ausflüge Natur Ouarzazate-Zagora-Tinghir
27 Oktober 2020

Oasen sind Teil des natürlichen Reichtums Marokkos. Mit einer Fläche von 77.000 km2 beherbergt die Region Tafilalet im Süden des Landes die größte Oase der Welt.

Diese Gruppe von Oasen, die in den unteren Tälern der Wadis Ziz und Ghéris liegen, erstreckt sich über die Städte Erfoud und Rissani.

Diese in der Wüste verlorene Oase wird vom Wadi Ziz durchquert und erstreckt sich über etwa zwanzig Gemeinden in der Region, die über die Städte Rissani und Erfoud verteilt sind. Wir lassen Sie auf einigen Bildern diese grünen Tafilalet-Inseln entdecken, die, so weit das Auge reicht, die Täler der Wadis Ghéris und Ziz bedecken.

notre meilleur deal du moment

10% de remise sur votre billet d'avion
Instagram