Einkaufen in Casablanca

Ihre Luxus-Einkaufspause in Casablanca

Ihre Luxus-Einkaufspause in Casablanca

Casablanca, Hauptstadt des Shopping!

Die lebendigste Metropole Marokkos ist ein Paradies für alle Shoppingfreunde. Die moderne Infrastruktur der Stadt und dievielen Geschäfte und Einkaufszentren machen Casablanca zur Wirtschaftshauptstadt des Königreichs.

Lernen Sie die Innenstadt kennen Die großzügige City mit ihren Einkaufsstraßen hat alle großen und bekannten Marken zu bieten: Prêt-à-porter, Schmuck oder Parfum – Geschäfte gibt es hier im Überfluss!

Anderswo in der Stadt bieten Einkaufszentren zahllose Möglichkeiten zum Shoppen. So begrüßt Sie die Morocco Mall, die größte Mall ganz Afrikas, auf 70 000 Quadratmeter Fläche mit 600 Marken in einer freundlichen Atmosphäre. Diese Mall hält jedem internationalen Vergleich stand. Besonders erwähnenswert sind natürlich ihr Musikbrunnen, das Aquarium und das 3D-Kino!

Die Mall Anfa Place steht dahinter nicht zurück! Sie liegt an der Corniche von Casablanca direkt am Meer und bietet 90 nationale und internationale Marken in den Bereichen Mode, Freizeit, Gastronomie und Dienstleistungen.

Möchten Sie sich nach all den Einkäufen entspannen? Dann begeben Sie sich zum Park der Arabischen Liga. Flanieren Sie in den schattigen Alleen des schönsten Parks der Stadt, schlürfen Sie in einem wunderschönen und bezauberndenAmbiente Ihren Minztee, bevor Sie wieder auf Schnäppchenjagd gehen!

In zahllosen Geschäften und Einkaufszentren oder auch an den Straßenständen eröffnet Casablanca Ihnen tausend Möglichkeiten, Ihrer Shoppingleidenschaft zu frönen!

Vom Souk zur Luxusboutique

Ein Handwerk zwischen Authentizität und Modernität

Wirtschaftliche Lunge des Landes, das die modernsten Infrastrukturen sowie die dynamischsten Gruppen konzentriert, vergisst Casablanca die Tradition nicht und stellt das marokkanische Know-how in den Vordergrund.

Wenn Sie die Medina betreten, werden Sie authentische Handwerker treffen, die sich auf ihre Arbeit konzentrieren. Gehen Sie ein wenig zum Habous-Viertel: es ist das aktivste der Altstadt. Ein Souk ist ganz dem Kupfer gewidmet: in den Ständen der Kupferschmiede, auf den Ständen, funkelnde Lichter, mit Arabesken gemeißelte Tabletts und Teekannen.

An anderen Stellen laufen die Gebäckstücke von den Ständen über. Lederwaren werden nicht vergessen, und Hausschuhe, Taschen und Puffs sind alles Artikel, die Ihren Einkaufsdurst stillen sollen!

Casablanca ist auch eine Spezialität der Haute-Couture: Die Stadt ist berühmt für ihre raffinierten Kaftane, an denen junge Designer arbeiten und die sie immer wieder besuchen, ohne dass es ihnen an Inspiration mangelt. Diese Kreationen findet man bei der Casa Fashion Show und vor allem in Marrakesch, während der jährlichen Veranstaltung Caftan du Maroc, die mehrmals in die großen Modemetropolen wie Mailand oder Los Angeles verlegt wurde. Der Ruhm dieser Modestücke geht über die Grenzen hinaus, und Angelina Jolie, Rihanna oder Alicia Keys zögern nicht, sie öffentlich auszustellen.

Das "made in Casa" entfaltet immer seine Wirkung! Authentische Handwerkskunst koexistiert mit den neuesten Modetrends!

 

Vom Souk zur Luxusboutique

Versuchen Sie andere Erlebnisse in Casablanca und Umgebung