Natur in Fes

Die Musik des Wassers

Die Musik des Wassers

Die Reichtümer des Mittleren Atlas

Fez, das Herzstück der marokkanischen Geschichte, verbirgt in ihr eine der schönsten Medinas Marokkos. Etwa zehn Kilometer entfernt, weit entfernt von der geschäftigen Stadt, liegt eine Kette von herrlichen Landschaften, die Jung und Alt gleichermaßen überrascht.

Die Stadt Fez überblickt die Ebene von "Saïss", die sich zu den schönen Massiven des Mittleren Atlas hin öffnet; die Landschaft ist atemberaubend!

Für eine totale Flucht bietet sich Ihnen eine beeindruckende Perspektive, die Wälder und Seen miteinander verbindet und eine gewisse Ruhe und Gelassenheit ausstrahlt.

Ein paar Kilometer weiter fahren Sie zum See "Dayat Aoua", wo Sie auf dem See herrlich reiten oder Tretboot fahren können.

Die Stadt ist nicht so weit von den Wäldern der Stadt "Immouzar" entfernt, wo die Natur den Thron übernimmt.

 

Versuchen Sie andere Erlebnisse in Fez und Umgebung