Bereich in Safi

Entspannung und Erholung am Meer

Entspannung und Erholung am Meer

Safi oder die Süße des Lebens

Von den Wellen des Atlantiks begrenzt, ist Safi eine Stadt am Meer, in der man einen angenehmen Aufenthalt verbringen kann. Das Klima ist mild, mit milden Temperaturen und reichlich Sonnenschein. Was die Strände betrifft, so sind sie alle gut an die intensive Praxis des Müßiggangs angepasst!

Lalla Fatna ist wahrscheinlich der berühmteste Strand der Stadt. Er profitiert von einer günstigen Umgebung mit seinen hohen Klippen, die ihn vor dem Wind schützen. Gut installiert am Rand des Ozeans werden Sie von den rollenden Wellen eingelullt, die auf den Strand brechen, und genießen die Technik der Surfer, die auf den Brechern rutschen.

Auf halbem Weg zwischen Safi und Oualidia ist der Strand von Kap Beddouza ein weiteres kleines irdisches Paradies. Die Kulisse ist bezaubernd: Die Sonnenstrahlen treffen auf den umgebenden Sand und tauchen den Ort in ein sanftes goldenes Licht. Nur wenige Schritte entfernt, auf einem Vorgebirge, erhebt sich majestätisch der Leuchtturm, der das Ansehen dieses ausgesprochen charmanten Strandes noch erhöht.

Schließlich ist Souiria Lakdima, 36 Kilometer südlich von Safi, vielleicht der aktivste Strand der Gegend. Dort werden viele Aktivitäten ausgeübt, wie Fischen, Wandern und alle Arten von Wassersport.

Der Ozean für den Horizont, Strände, so weit das Auge reicht, wie kann man dem Charme von Safi nicht widerstehen?

Versuchen Sie andere Erlebnisse in Safi und Umgebung