Natur in Safi

Natur und Entdeckung prähistorischer Überreste

Natur und Entdeckung prähistorischer Überreste

Safi, zwischen Land und Meer

Safi ist eine Stadt mit Geschichte, reich an einer langen Vergangenheit. Aber sie profitiert auch von einer günstigen Situation. Die umgebende Natur verdirbt sie, vervielfacht die zu entdeckenden Orte, die Möglichkeiten der Aktivität.

Die an den Ufern des Atlantiks errichtete Stadt ist dem Ozean zugewandt. Mit 150 km schönen Stränden und einem berühmten und anerkannten Surfspot bietet Safi auch die Möglichkeit, auf die Jagd nach Wasservögeln zu gehen. Das Angeln, ob durch Wurf oder mit der Leine, ist dann sportlicher und es sind schöne Fänge möglich!

Im Landesinneren ist das Spektakel ganz anders. Höhlen graben den Fels und sind die Freude von Amateur- und erfahrenen Höhlenforschern. In Charkarkar stürzen die Galerien bis in mehr als 400 Meter Tiefe ab. Die Höhle von Ghar Gorani beherbergt die Überreste einer prähistorischen Besiedlung und ist durch ihr kulturelles Interesse ebenso viel wert wie durch ihre hunderte von Metern langen Galerien.

Safi ist all das, anregende Natur und viele Aktivitäten. Genug für einen sehr aktiven Aufenthalt! 

Versuchen Sie andere Erlebnisse in Safi und Umgebung